Ambulante Jugendhilfemaßnahmen

Unser Angebot der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe dient der Stabilisierung des Familiensystems und richtet sich an Eltern, Familien und Alleinerziehende, die in ihrer Lebenssituation mit vielfältigen Schwierigkeiten konfrontiert sind. Das Ambulante Angebot umfasst folgende Bereiche:

Die Sozialpädagogische Familienhilfe soll durch intensive Betreuung und Begleitung Familien in ihren Erziehungsaufgaben, bei der Bewältigung von Alltagsproblemen, der Lösung von Konflikten sowie Kontakt mit Ämtern und Institutionen unterstützen und Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Die Erziehungsbeistandschaft ist ein vorrangig am Kind oder Jugendlichen orientiertes Beratungs- und Unterstützungsangebot, das auf Verhaltensänderung beim Kind oder Jugendlichen einschließlich des Sozial- und Leistungsverhaltens in der Schule abzielt.

Die Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung ist eine Hilfe zur Erziehung, die Jugendlichen und jungen Erwachsenen Unterstützung für die Persönlichkeitsentwicklung und zu einer eigenverantwortlichen Lebensführung gewährt.

Informationen zum Ambulanten Angebot

Das Angebot der ambulanten Betreuung wird von einem Vollzeit beschäftigten Diplom Sozialpädagogen/ -arbeiter (39,0 Std.) durchgeführt.

Die Arbeitszeit wird anteilig sozialraumbezogen und fallorientiert aufgeteilt.

Kontakt

Brunnenstraße 22
30453 Hannover
Tel. 0511/22 00 16 90
Fax 0511/22 00 16 15
E-Mail: kinderheim@kinderheim-limmer.de

Kathrin Oldenburger
Dipl. Sozialpädagogin/ -arbeiterin
Einrichtungsleitung

Silvia Schröder
Staatl. anerk. Erzieherin/ Heilpädagogin
Stellv. Einrichtungsleitung