Teilstationäre Angebote - Tagesgruppe

Zielgruppe:
Kinder, ab 6 Jahren, die durch ihr Verhalten in der Schule und/oder in der Familie auffällig sind und denen der Besuch einer Tagesgruppe in ihrer Entwicklung weiterhelfen kann und die Kinder durch diese Maßnahmen so unterstützt werden, dass intensivere Hilfen nicht mehr nötig sind.
Die Tagesgruppe befindet sich im Stadtteil Limmer die Kinder leben überwiegend in Limmer und den angrenzenden Stadtteilen und besuchen Schulen im nahen Umfeld.

Unsere Ziele und Schwerpunkte sind:
Durch den Rahmen der Gruppe, Hilfe bei den Hausaufgaben sowie durch pädagogisch sinnvolle Freizeitgestaltung soll die Entwicklung der uns anvertrauten Kinder gefördert und ihre Stärken ausgebaut werden.
Die Familie wird von Konflikten entlastet und kann eine neue Beziehung zu ihrem Kind herstellen. Mit Hilfe der Tagesgruppe soll ein Verbleib in der Familie gesichert werden.

Beteiligung der Eltern
Die Eltern sind für uns wichtige Experten für ihre Kinder. Deshalb ist es wichtig und auch verpflichtend für die Eltern, mit uns eng zusammen zu arbeiten.
Wir bieten eine systemisch orientierte Familien- und Erziehungsberatung und eine lebenspraktisch orientierte Elternarbeit hinsichtlich eines gelingenden Familienlebens.

Betreuung an schulfreien Tagen
Auch in den Schulferien hat die Tagesgruppe geöffnet und wir bieten ein vielseitiges Ferienprogramm und einmal im Jahr fahren wir auf eine gemeinsame Ferienfreizeit.

Informationen zur Gruppe

Die Tagesgruppe hat eine Gruppenstärke von maximal 10 Kindern und bietet Kindern ein gutes Lernfeld, sich in einer adäquaten Kindergruppe zu behaupten und altersentsprechend zu verhalten und zu entwickeln. Wir legen großen Wert auf das Erlangen einer angemessenen sozialen Kompetenz sowie die Förderung der intellektuellen und emotionalen Entwicklung. Das Pädagoginnen/Pädagogen-Team setzt sich zusammen aus:

  • 2 Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen
  • 1 staatl. anerk. Erzieherin/Erzieher und einer Berufspraktikantin /Berufspraktikant , Dipl. Sozialpädagogik oder BA


In ihrer Arbeit werden die Mitarbeitenden durch die Einrichtungsleiterin unterstützt.

Kontakt

Brunnenstraße 22
30453 Hannover
Tel. 0511/22 00 16 90
Fax 0511/22 00 16 15
E-Mail: kinderheim@kinderheim-limmer.de

Kathrin Oldenburger
Dipl. Sozialpädagogin/ -arbeiterin
Einrichtungsleitung

Silvia Schröder
Staatl. anerk. Erzieherin/ Heilpädagogin
Stellv. Einrichtungsleitung